Betriebliche Gesundheitsförderung

Erhalt des Gütesiegel von der SGKK

Nach 2-jähriger Projektphase, in welcher wir in enger Zusammenarbeit mit unseren MitarbeiterInnen umfassende Massnahmen entwickelt haben,die zur einer Verbesserung der Gesundheit im Betrieb führen, erhielten wir das Gütesiegel für betriebliche Gesndheitsförderung verliehen. Das Gütesiegel des Netzwerkes Betriebliche Gesundheitsförderung ist in Österreich die höchste Auszeichnung für „vorbildliche und nachhaltige Investitionen in die Gesundheit der MitarbeiterInnen.“

Das Gütesiegel wird auf eine Dauer von 3 Jahren vergeben und danach von einer Jury erneut überprüft. Das Gütesiegel bekamen wir im Rahmen einer Verleihung durch Herrn SGKK- Obmann Andreas Huss und dem Leiter des Fonds Gesundes Österreich Dr. Klaus Ropin übergeben.

Wir sind ein überzeugter „gesunder“ Betrieb, denn langfristig profiteren in vielerei Hinsicht MitarbeiterInnen als auch der Betrieb. Hochmotiviert werden wir dranbleiben und neue Massnahmen gemeinsam erabeiten um unser Wohlbefinden zu steigern.

Download Pressemitteilung zurück zur Übersicht

Bildquelle: @Foto-Flausen_ORF Salzburg
Links: Ropin Klaus, Petra Reindl, Julia Schimon-Reindl, Andreas Huss