Wärmepumpen

Funktionsweise von Wärmepumpen

Wärmepumpenheizungen entziehen der natürlichen Umgebung (Luft, Grundwasser oder auch Erdreich) Wärmeenergie und erhöhen diese durch eine Wärmepumpe. Diese gewonnene Wärme kann verwendet werden, um Gebäude oder Einrichtungen zu beheizen.

Die Wärmepumpe selbst ist ähnlich aufgebaut wie ein Kühlschrank und wendet im Prinzip die Umkehrung des Wärme-Kraft-Prozesses an. Ein kleines Beispiel: Auch ein 3° Celsius kalter Gegenstand (etwa Grundwasser) enthält noch Energie, da die Temperatur noch immer deutlich über dem absoluten Nullpunkt von 0° Kelvin (mehr als -273° Celsius) liegt, und es kann ihm daher noch immer Energie in Form von Wärme entzogen werden, wenn er weiter abgekühlt wird. Je geringer der Temperaturunterschied zwischen dem Wärmereservoir (hier Grundwasser) und dem Heizungsvorlauf ist, desto effizienter und sinnvoller ist der Einsatz einer Wärmepumpe.

Für die Umwandlung der Wärme muss Energie aufgebracht werden. Dieses Verhältnis zwischen aufzubringender Energie (für die Wärmegewinnung) und dem Wärmeertrag wird "Leistungszahl" genannt.
Wirtschaftliche Systeme sollten eine Leistungszahl von über 4 aufweisen um effieziente und dennoch energiesparende Wärmegewinnung zu garantieren.

Wärmepumpen können somit für die Raumklimatisierung herkömmliche bzw. Primärenergie einsparen. Ein hohes Ausmaß der für die Heizung benötigten Wärmeenergie kann der direkten Umgebung entnommen werden, und bietet daher auch Potential zur CO²-Einsparung. Leistungsfähige und effiziente Wärmepumpenheizungen können daher äußerst umweltverträglich den Energiebedarf an Brennstoffen reduzieren.

ESTIA von TOSHIBA

Die Luft-Wasser-Wärmepumpe

Mit ESTIA gehen Sie einen Schritt in die richtige Richtung, denn umweltfreundlichen Heizungs- und Kühlsystemen gehört die Zukunft!

Wärmepumpe von Mitsubishi

Mit der Ecodan Wärmepumpe von Mitsubishi zieht Nachhaltigkeit in Ihre Wohnräume ein!

Heiz- und Kühlsystem Altherma

3-in-1-Lösung: Warmwasseraufbereitung, Heizen und Kühlen

3-in-1-Lösung: Warmwasseraufbereitung, Heizen und Kühlen. Das Heiz- und Kühlsystem Altherma von Daikin basiert auf der Wärmepumpentechnologie.

IDM Wärmepumpen

IDM ist ein weiterer Anbieter für Wärmepumpen. Selbstverständlich planen, liefern und montieren wir diese Geräte ebenfalls.

Wärmepumpen zum Heizen

Wärmepumpen verwenden die Energie aus der Umgebung und nutzen diese zur Steigerung der Energie im Haushalt. Sie sind somit eine betriebskostenarme und vor allem umweltfreundliche Möglichkeit das eigene Haus mit der notwendigen Wärme zu versorgen.

Vorteile von Wärmepumpen auf einen Blick:

  • geringer Platzbedarf
    Das Außengerät benötigt einen Platz von lediglich Höhe 1340 mm x Breite 900 mm x Tiefe 320 mm.
  • niedrige Investitionskosten
    Im Vergleich zu anderen Systemen sind die Anschaffungskosten sehr gering. Es fallen keine enormen Installationskosten wie beispielsweise für Erdarbeiten oder Tiefbohrungen etc. an.
  • einfache Installation
    Es muss lediglich ein Innen- und Außengerät installiert und die Verbindung zwischen den Geräten hergestellt werden – keine aufwendigen Umbauarbeiten!
  • Kühlfunktion
    Mit einigen Serien kann in den Sommermonaten auch gekühlt und so ein Ganzjahresnutzen erzielt werden.
  • Kombination mit Solar oder anderen bestehenden Systemen möglich
    Unsere Wärmepumpen sind vielseitig und können auch in Verbindung mit bestehenden oder neuen Energieproduzenten verwendet werden.
  • lange Lebensdauer und Zuverlässigkeit
    Selbst im Dauerbetrieb funktionieren unsere Qualitätsprodukte auch nach vielen Jahren einwandfrei. Ersatzteile sind schnell beschaffbar und teilweise lagernd.
  • geringe Betriebskosten
    Mit bis zu 4,88 Wirkungsgraden gehören unsere angebotenen Produkte zu den Geräten mit dem geringsten Stromverbrauch.
  • umweltfreundliche Funktion
    Die Umwelt wird geschont, da die im Kreislauf vorhandene Energie verwendet wird. Des Weiteren sind die Geräte unabhängig von fossilen Energieträgern, heizen ohne Schadstoffe und sind damit CO²-neutral.

Lassen Sie sich von unseren kompetenten Fachkräften beraten

Wenn Sie mehr über die Funktionsweise einer Wärmepumpe wissen möchten, können Sie sich auf unserer Technikseite über deren Funktion informieren oder auch einen Blick auf Wikipedia werfen.

Lassen Sie sich vor dem Kauf einer Wärmepumpe von unseren kompetenten Fachkräften beraten. Unser Team erklärt Ihnen die Vor- und Nachteile einer Wärmepumpe für Ihr Zuhause, vermittelt Ihnen das notwendige Wissen, beantwortet gerne noch offene Fragen und sorgt für einen reibungslosen Betrieb!

Prospekt Estia 4.pdf Terminvereinbarung